Daika kam im Alter von 8 Wochen zu uns und lebt jetzt seit Januar 2009 in unserer Familie.
















                                                                                                            




Daikas Mutter Queen Elli vom Alten Nierstal und ihr Bruder Indian Summer's Dear Otto, die beide vielfach hoch ausgezeichnet worden sind.  So ist Otto u.a. Top-Spitz des Jahres 2010 geworden.





Unsere Daika wohnt bei uns im Haus und hat jederzeit Zugang zu unserem 1000 m2 großen Grundstück.


        
            




Ihr schönes Fell ist pflegeleicht, da es praktisch selbstreinigend ist.






















Mit ihrem Gewicht von etwa 10 kg und ihrer Größe von 38 cm kann man sie leicht auf den Arm oder auf den Schoß nehmen, wo sie sich sehr wohl
fühlt.

Sie ist familienbezogen, kommt mit allen Familienmitgliedern zurecht, kennt den Umgang mit Kindern und entfernt sich in der Regel nicht weit von unserem Grundstück.




Sie ist eine ideale Begleiterin bei Spaziergängen und Wanderungen, da sie sich nicht aus Sichtweite entfernt und an unbekannten Weggabelungen auf ihre Begleiter wartet.
Da sie wie alle Spitze einen geringen Jagdtrieb hat, lassen wir sie im freien Feld und im Wald problemlos ohne Leine laufen
.






Daika ist eine aktive, aufgeweckte Hündin, die jederzeit und mit Begeisterung mit Bällen spielt.  Sie ist neugierig und gelehrig (besonders wenn sie mit einem Leckerchen belohnt wird!).




Sie begleitet uns auch gerne bei unseren Fahrradtouren, bei denen sie dann abwechselnd im Hundeanhänger fährt oder neben, vor oder hinter uns herläuft. So hat sie schon 40 km geschafft.




Am 16.8.2010 ist sie zum ersten Mal Mama geworden

und kümmert sich sehr fürsorglich um ihre Kleinen.